faustball anlässe 2016


03.12.2016 winterturnier eggiwil

bericht

Nach dem letztjährigen Sieg sind wir mit viel Zuversicht am 35. Winterturnier in Eggiwil, gegen den Favoriten MR Truebschache furios gestartet und lagen beim Seitenwechsel mit 7 Punkten voraus. Dies stachelte aber die  Schächeler besonders an, sie machten immer mehr Druck und so auch Punkt um Punkt gut. Am Schluss mussten wir mit einem Rampo zufrieden sein. Das gab uns einen Dämpfer und entsprechend spielten wir in den nächsten zwei Spielen und verloren gegen MR Eggiwil mit 27:18 und gegen MR Langnau mit 20:19. So wollten wir doch nicht untergehen! Wir rafften uns nochmals auf und gewannen die zwei nächsten Spiele gegen MR Brigerbad und MR Suiswald und erreichten so noch den vierten Schlussrang.

 

rangliste

 

1.

MR Trubschachen

9 Pt.

+40

2.

MR Sumiswald

6

+27

3.

MTV Eggiwil

6

+6

4.

MR Bärau

5

- 4

5.

MR Langnau

4

-32

6.

MR Brigerbad

0

-38

fotos


20.11.2016 dürsrüticup

bericht

Der Start zum 41. Dürsrüti-Cup am Sonntag, 20. November 2016 in der Turnhalle des Sekundarschulhaus, verlief nicht gerade optimal. Nach einer 5:1 Führung schlichen sich bei uns einige Eigenfehler ein und am Schluss ging der Sieg knapp an MTV Eggiwil. Wir liessen jedoch die Köpfe nicht hängen und konnten die nächsten vier Spiele gegen MR Sumiswald, MTV Burgdorf, TV Bärau und MR Langnau gewinnen. Die MR Trubschachen zeigten gegen uns dann wie gewohnt eines der besten Spiele und siegte klar mit 23:15. Mit dem anschliessenden Sieg gegen die MR Heimiswil sicherten wir uns aber noch die Bronzemedaille. Der TV Bärau steigerte sich nach einem verhaltenen Start und erreichten mit Siegen gegen die MR Heimiswil, MTV Burgdorf und MTV Eggiwil den 5. Schlussrang. Mit ihrem Sieg im letzten Spiel raubten sie den Eggiwilern zu Gunsten der MR Trubschachen noch den Turniersieg.

fotos

rangliste

Download
rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 363.8 KB

07.10.2016 plauschturnier

bericht

Zum 19. Plauschturnier am Freitag, 07. Oktober 2016 in der Bärauhalle, sind nur 5 Mannschaften gestartet. Dass alle Mannschaften genügend Spieler hatten, waren auch dieses Jahr wieder Aushilfen aus Sumiswald nötig. Nach sehr spannenden und ausgeglichenen Spielen lagen am Schluss drei Mannschaften mit je 6 Punkten an der Spitze und so mussten die „Gutpunkte“ entscheiden. Der MTV Eggiwil gewann mit +27 Gutpunkten vor der MR Trubschachen mit +22 und der MR Bärau mit +16. Herzlichen Glückwunsch an die Eggiwiler und besten Dank an alle, die an diesem Turnier mitgemacht haben.

fotos

rangliste

Download
Rangliste 2016.docx
Microsoft Word Dokument 117.9 KB

06.08.2016 mösliturnier

bericht

Bereits zum 28.Mal führte die Männerriege Bärau bei schönstem Sommerwetter das „Mösliturnier“ für Faustballer durch. 9 Mannschaften spielten in zwei Gruppen um eine gute Ausgangslage für die darauffolgenden Rang- und Finalspiele. Nach der Vorrunde lagen der MTV Burgdorf und die MR Trubschachen, vor MTV Eggiwil und der gastgebenden MR Bärau.

Die hart umkämpften Rang- und Finalspiele boten attraktiven Faustballsport. Die Spiele in der Finalrunde wurden jeweils immer nur durch wenige Differenzpunkte entschieden. Am Schluss siegte die MR Trubschachen in den drei entscheidenden Spielen und gewann so das 28. Mösliturnier vor der MR Bärau und MTV Eggiwil. Wir gratulieren der MR Trubschachen von Herzen und wünschen weiterhin viel Erfolg!!!

 

Schlussrangliste:

1. MR Trubschachen, 2. MR Bärau, 3. MTV Eggiwil, 4. MTV Burgdorf, 5. FB Roggwil, 6. MR Fischbach, 7. MR Langnau, 8. MR Sumiswald, 9. TV Bärau

Von links nach rechts:

 Pascal Berger, Markus Gäggeler, Samuel Wittwer, Daniel Wittwer, Michael Fülling

fotos

rangliste

Download
Rangliste 2016.xls
Microsoft Excel Tabelle 140.0 KB

22.05.2016 60.fautballturnier burgdorf

bericht

Unterstützt von den Jungs aus dem TV trat die 1. Mannschaft bei sehr schönem und warmen Sommerwetter in der Kategorie A zu ihren Spielen an.  Sie kämpften sehr beherzt und verloren einige Sätze nur sehr knapp. Das Nivau in dieser Kategorie war sehr hoch und die Spiele meist hart umstritten. Mit etwas Glück hätte es nicht nur zum letzten Rang gereicht. Kopf hoch, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Die Veteranenmannschaft spielte in der für 4 Spieler doch recht grossen Halle, welche für uns ein grösseres Laufpensum erforderte. Dies gelang aber bereits im 1. Spiel gegen "TV Kirchberg 3 Vet." recht gut und wir konnten bereits 2 Sätze gewinnen. In den drei weiteren Spielen waren die Sätze meist sehr ausgeglichen und es gelang uns oft nur kurz vor Schluss, das Resultat zu unseren Gunsten zu drehen. Wir gewannen aber alle weitere Sätze und auch das Turnier.

Herzlichen Dank an alle die mitgemacht haben. Euer Einsatz hat sich gelohnt!!

fotos

rangliste

Download
rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 240.4 KB

30.01.2016 faustballturnier trubschachen

bericht

Mit viel Zuversicht sind wir ins 1. Spiel gegen MR Trubschachen angetreten und führten auch kurz vor Schluss mit vier Punkten Vorsprung. Wegen zu vielen Eigenfehlern unterlagen wir aber dennoch mit 2 Punkten. Auch gegen MR Effretikon lagen wir kurz vor Schluss noch mit 4 Punkten vorne und verloren gleichwohl noch mit 2 Punkten Rückstand. Nach dem 3. Spiel gegen MR Sumiswald welches unentschieden endete kamen wir zum Schluss: "HEUTE IST DEFNITIV NICHT UNSER TAG". Einzig das Spiel gegen die MR Langnau und das Rangspiel gegen den TV Bärau konnten wir noch zu unseren Gunsten entscheiden und landeten schliesslich auf dem 7. Schlussrang. Nach einigen Bieren und der feinen Hamme wurde die Stimmung aber rasch wieder besser.

fotos

rangliste

Download
rangliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 284.6 KB